Butter Archives | MinusLMinusL
 

Unsere MinusL Butter

Butter gehört seit Langem zu den Grundnahrungsmitteln und ist aus fast keinem Haushalt wegzudenken. Ob als Aufstrich auf frischem Brot, zum Verfeinern leckerer Gerichte oder als unerlässliche Backzutat – Butter ist ein Allround-Talent in der Küche.

Wie wird laktosefreie Butter hergestellt?

Damit aus Milch leckere laktosefreie Butter wird, sind einige Herstellungsschritte notwendig. Nach dem Transport der Milch vom Milcherzeuger in die Molkerei wird diese durch moderne Aussiebprozesse gereinigt, bevor sie in die Tanks zur Weiterverarbeitung geleitet wird. Im Labor wird parallel der Fett- und Eiweißgehalt sowie die Keimzahl ermittelt, damit sichergestellt ist, dass nur qualitativ hochwertige Milch in die laktosefreie Butter gelangt.

Sind alle Untersuchungsergebnisse in Ordnung, wird die laktosefreie Milch in den Separator geleitet. Beim Separator handelt es sich um eine Art Schleuder, die das in der Milch enthaltene Fett und Wasser bei hoher Geschwindigkeit trennt – so entstehen Rahm und Magermilch. Der Rahm wird im nächsten Verarbeitungsschritt drei Sekunden lang auf 90°C erhitzt, um die Haltbarkeit zu verlängern. Ist dies abgeschlossen, kommt der Rahm in die Butterungsmaschine.

Hier schlagen sehr schnell rotierende Zylinder den Rahm und spalten so die im Rahm enthaltenen Fettmoleküle auf. So entsteht die Butter und als Nebenprodukt die Buttermilch. Diese wird für die Herstellung von laktosefreier Butter nicht weiter benötigt und aus der Butterungsmaschine abgeleitet. Für die Butter geht es jetzt weiter in den Knetzylinder: Hier wird die verbleibende Flüssigkeit und das im Rahm enthaltene Eiweiß mit dem Fett vermengt und so lange geknetet, bis eine geschmeidige Buttermasse entsteht.

Diese wird jetzt zu einem Strang gepresst und zur Ausformmaschine befördert. Diese portioniert den Strang in identische Butterstücke. Danach werden die Stücke nur noch automatisch in Folie verpackt und schon kann die laktosefreie Butter ihre Reise von der Molkerei zum Handel und dann auf Ihren Frühstückstisch antreten.

Für die Herstellung von einem Kilogramm laktosefreier Butter werden ca. 20 Kilogramm Milch benötigt.

Bitte beachten Sie, dass sich Produkte in ihren Rezepturen und Nährwerten ändern können. Daher ist es möglich, dass Sie in Umstellungsphasen Produkte mit derselben Produktbezeichnung und optisch gleicher Aufmachung sowohl mit der alten als auch der neuen Rezeptur/Nährwerte im Handel erhalten. Die Ihnen online zur Verfügung gestellten Informationen werden von uns mit größter Sorgfalt laufend aktualisiert und auf dem neusten Stand gehalten. Aus dem vorher genannten Grund kann es jedoch sein, dass sich die hier online angegebenen Zutaten und Nährwerte eines Produktes von denen auf der Produktverpackung unterscheiden.

Aus diesem Grund sind immer alle Angaben auf der Produktverpackung maßgeblich und zwingend zu beachten. Insbesondere Nahrungsmittel-Allergiker sollten generell die Zutatenliste einer Verpackung beachten. Allergene Zutaten werden von uns in der Zutatenliste in Fettschrift und unterstrichen markiert.

Sollten Sie bei einem Produkt unsicher sein, fragen Sie bitte bei uns nach. Dazu benötigen wir folgende Angaben von Ihnen: die genaue Produktbezeichnung, das Mindesthaltbarkeitsdatum und wenn vorhanden auch die speziellen Chargendaten.

Unzureichende Berechtigung

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Pressebereich anzuzeigen.

Bitte melden Sie sich vom Expertenbereich ab, um zum Pressebereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Expertenbereich anzuzeigen .

Bitte melden Sie sich vom Pressebereich ab, um zum Expertenbereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Presse Expertenbereich

Pressebereich / Bilddatenbank

Hier finden Sie unsere aktuellen Produktabbildungen, unser MinusL Logo und unsere Broschüren zum Download sowie die neusten Pressemitteilungen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

MinusL
Expertenbereich

In unserem MinusL Expertenbereich erhalten Sie weiterführende Fachinformationen und Beratungsmaterial zum Thema Laktoseintoleranz. So steht hier beispielsweise der MinusL Flyer in verschiedenen internationalen Sprachen zum Download für Sie bereit, um ihn an Ihre fremdsprachigen Klienten bzw. Patienten weiterzugeben. Auch können Sie hier unsere deutschsprachigen Informationsmaterialien in einer höheren Stückzahl bestellen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

 
MinusL Logo LOGIN