Datenschutz | MinusL
 

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen.

Bei der Nutzung dieser Website werden personenbezogene Daten von Ihnen von uns als für die Datenverarbeitung Verantwortliche verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen.

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person oder Nutzer“) beziehen.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung auf der Website www.minusl.de durch die OMIRA GmbH (im folgenden OMIRA)

Jahnstr. 10
88214 Ravensburg
E-Mail:  info@minusl.de
Telefon: 0751 / 887 – 0
Fax:       0751 / 887 – 109

 

Der Datenschutzbeauftrage von OMIRA ist unter den folgenden Kontaktdaten erreichbar:

ORGATEAM Unternehmensberatung GmbH
Sven Bartsch
Im Ettenbach 13 a
77767 Appenweier
E-Mail:   sven.bartsch@orgateam.org
Telefon: 0761 / 8815 – 2554
Fax:        078 05 / 918 – 2599

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren Betroffenenrechten direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

a) Beim Besuch unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website www.minusl.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung innerhalb von 7 Tagen gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • Browsertyp und –version sowie weitere durch den Browser übermittelte Informationen (wie das Betriebssystem Ihres Rechners, der Name Ihres Access-Providers, geografische Herkunft, Spracheinstellung, etc.).

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie auf unserer Seite Cookie-Richtlinie und 4. dieser Datenschutzerklärung.

 

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art, um Infomaterial zu bestellen oder um Produktwünsche zu äußern, Fragen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Lob an uns zu richten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Neben Ihrem Anliegen benötigen wir die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, der Anrede sowie des Nachnamens, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese personalisiert beantworten zu können. Institution, Titel und Vorname können freiwillig angegeben werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht. Für den Fall, dass Sie hierbei gesundheitsbezogene Angaben tätigen, werden wir Ihre Nachricht ohne Namen und/oder Absenderadresse speichern. Falls es später zu weiteren, hiermit im Zusammenhang stehender Anfragen kommt, haben wir so die Möglichkeit, die Kommunikation mit Ihnen zu rekonstruieren.

 

c) Bei Anmeldung zu unserem Newsletter

Sofern Sie im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Angabe des Namens und Ihrer Interessen sind optional und dienen der Anpassung des Newsletters an Ihre individuellen Bedürfnisse.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletter. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch per E-Mail an info@minusL.de senden.

Wir versenden unseren Newsletter mittels des Anbieters CleverReach der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 2618 Rastede, Deutschland („CleverReach“). CleverReach verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag, um den Newsletter an Sie zu versenden und auszuwerten. CleverReach ist Mitglied der Certified Senders Alliance, die eigene Richtlinien für zulässiges E-Mail-Marketing aufgestellt haben.

Mittels CleverReach können wir das Verhalten unserer Newsletterempfänger messen und auswerten. Dazu gehört die Öffnungs-, Klick-, Bounce-, Zustell-, Abmelde-, Conversion- und Social Sharing Rate. Ebenso binden wir das Tool Google Analytics in den Newsletter ein, um zu analysieren, in welchem Zusammenhang der Newsletter mit dem Kauf eines Produkts steht. Dies erfolgt durch Anhängen der entsprechenden Parameter an alle Links im Newsletter. Klicken sie auf den Link, legen wir auf Ihrem Computer eine kleine Textdatei (Cookie) ab. Dadurch können wir den Newsletter als Ausgangspunkt für den Besuch der Website genau zuordnen. Besuchen Sie unsere Website innerhalb von 14 Tagen, wird uns diese Information angezeigt.

CleverReach kann in unserem Auftrag Social-Media-Buttons von Twitter, Facebook, LinkedIn und Xing in den Newsletter implementieren. Beim Klick auf den entsprechenden Button wird eine direkte Verbindung zu den Servern des Button-Anbieters hergestellt.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit CleverReach finden sie in deren Datenschutzhinweisen https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

 

d) Bei der Kontaktaufnahme über soziale Medien

Wir bieten Ihnen auch über die Sozialen Medien, wie beispielsweise Facebook, einen umfangreichen persönlichen Support. Die sozialen Medien erheben selbst personenbezogene Daten, etwa über die in ihrem Profil hinterlegten oder während der Nutzung erhobenen Daten oder über sogenannte Social Plug-Ins, die in Websites Dritter implementiert werden. Omira hat auf die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Sozialen Medien keinen Einfluss. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen der Sozialen Medien.

Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
Instagram LLC (Vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA)

Wenn Sie uns über Soziale Medien kontaktieren, leiten wir die Anfrage an die zuständige Abteilung im OMIRA Unternehmensverbund weiter, die sich dann bei Ihnen über das Soziale Netzwerk melden wird. Für den Fall, dass Sie uns Ihre Emailadresse mitteilen, werden wir uns hierüber mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.

 

e) Bei der Teilnahme an Gewinnspielen

Wenn Sie über unsere Website an einem Gewinnspiel teilnehmen, erheben wir die folgenden Daten:

  • Anrede
  • Vor-, Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail Adresse
  • Geburtsdatum

Diese Daten werden zunächst zur Benachrichtigung der Gewinner per E-Mail und/oder Post verwendet. Gewinne werden an die angegebenen Adressdaten versendet. Teilweise übernimmt unser in den Teilnahmebedingungen genannter Kooperationspartner, der auch die Gewinne stellt, eigenverantwortlich den Versand. In diesem Fall werden die Adressdaten zweckgebunden an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt und nach Abschluss der Abwicklung gelöscht. Die Daten werden ausschließlich durch OMIRA sowie mit OMIRA im Konzernverbund stehenden Unternehmen erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nicht an sonstige fremde Unternehmen übermittelt. Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobene Daten werden gelöscht sobald das Gewinnspiel vollständig abgewickelt wurde, es sei denn, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Beispielsweise Vorschriften im Zusammenhang mit dem Gewinn. Spätestens nach Wegfall dieser Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht.

Sofern Sie nicht zusätzlich und unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel unseren Newsletter-Service (siehe Abschnitt 2. c) in dieser Datenschutzerklärung) abonniert haben, werden die Daten nicht für Werbemaßnahmen genutzt.

Zu statistischen Zwecken werten wir anonym aus, wie viele Teilnehmer an dem jeweiligen Gewinnspiel teilgenommen haben. Diese Auswertung lässt keine Rückschlüsse auf individuelle Teilnehmer zu.

 

f) Bei Anmeldung in unserem Presse- und Expertenbereich

Als Pressevertreter haben Sie die Möglichkeit, Anmeldedaten für unseren geschlossenen Pressebereich zu erhalten um Zugriff auf Presseerklärungen und weitere nützliche Informationen zu erhalten. Auch Ärzte- und Ernährungsberater können Anmeldedaten zu unserem Expertenbereich erhalten, um Zugriff auf nützliche Fachartikel und das Bestellformular für unsere Informationsmaterialien zu erhalten.

Zur Registrierung in den Bereichen können Sie sich über das Kontaktformular an uns wenden. Sie erhalten anschließend den Benutzernamen und das Passwort des entsprechenden geschlossenen Bereiches von uns. Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Registrierung und weiterer Kommunikation nach Ihren Anfragen im geschlossenen Bereich genutzt, sie werden nicht anderweitig zu Werbezwecken verwendet.

3) Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Außer an unseren E-Maildienstleister CleverReach geben wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Etwas anderes gilt nur, wenn:

  • Sie gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
  • dies gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist;
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

 

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben oder Sie sich bereits in Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Eine Übersicht der von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analyse- und Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Analyse- und Tracking- Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt.

Mit den zum Einsatz kommenden Analyse- und Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Analyse- und Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten.

Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

a) Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „EU/US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Zusätzlich haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag für die Verwendung von Google Analytics abgeschlossen. Durch diesen Vertrag versichert Google, dass sie die Daten im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung verarbeiten und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleisten.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen.

Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

b) Google AdWords Conversion Tracking

Wir nutzen auf unserer Website Google Conversion Tracking der der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: „Google“), um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Zusätzlich haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag für die Verwendung von Google AdWords abgeschlossen. Durch diesen Vertrag versichert Google, dass sie die Daten im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung verarbeiten und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleisten.

Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden.

Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier .

 

c) Google Tagmanager

Wir setzen darüber hinaus auf unserer Website das Tool Google Tag Manager von Google ein. Mit dem Google Tag Manager verwalten wir die Tools, über die wir in dieser Datenschutzerklärung informieren. Einzelheiten bezüglich dieser Tools entnehmen Sie daher der Information bezüglich des konkreten Tools.

Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie in den Nutzungsrichtlinien für dieses Produkt.

 

d) Google Remarketing

Wir nutzen Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google unterliegt dem EU-US Privacy Shield, sodass ein angemessenes Datenschutzniveau garantiert wird.

Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung  aufrufen.

Weitere Hinweise wie Google Cookies zur Personalisierung von Werbung einsetzt finden Sie hier.

6. Youtube

Wir setzen auf unseren Internetseiten auf der Grundlage einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA (Im Folgenden: „YouTube“), einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Im Folgenden: „Google“), ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option des „erweiterten Datenschutzmodus“.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im „erweiterten Datenschutzmodus“ nur dann Ihre Daten – insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben sowie gerätespezifische Informationen inklusive der IP-Adresse – an den YouTube-Server in den USA übermittelt, wenn Sie das Video anschauen. Durch den Klick auf das Video willigen Sie in diese Übermittlung ein.

Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

7. MinusL Fanpage

Um den Erfolg unserer Facebook Fanpage zu verbessern, nutzen wir Insights von Facebook. Hierfür legt Facebook auf dem Computer oder jedem anderen Gerät der Personen, die unsere Fanpage besucht haben, Cookies ab,  die dazu dienen Informationen in den Web-Browsern zu speichern. Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden von Facebook empfangen, aufgezeichnet und verarbeitet, insbesondere wenn eine Person die Facebook-Dienste, Dienste, die von anderen Mitgliedern der Facebook-Unternehmensgruppe bereitgestellt werden und Dienste, die von anderen Unternehmen bereitgestellt werden, die die Facebook-Dienste nutzen, besucht. Außerdem können andere Stellen wie Facebook-Partner oder sogar Dritte auf den Facebook-Diensten Cookies verwenden, um den auf Facebook werbenden Unternehmen Dienstleistungen bereitzustellen. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies durch Facebook finden Sie unter  https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Diese Verarbeitungen personenbezogener Daten sollen u. a. zum einen Facebook ermöglichen, sein System der Werbung, die es über sein Netzwerk verbreitet, zu verbessern. Zum anderen sollen sie uns als Betreiber der Fanpage ermöglichen, uns Statistiken zukommen zu lassen, die aufgrund des Besuchs dieser Seite erstellt werden. Dies dient dem Zweck der Steuerung der Vermarktung und, um  Kenntnis von den Profilen der Besucher zu erlangen, die unsere Fanpage schätzen oder die unsere Anwendungen nutzen, um ihnen relevantere Inhalte bereitstellen und Funktionen entwickeln zu können, die für sie von größerem Interesse sein könnten.  Nähere Informationen finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Um Ihre nach der Datenschutzgrundverordnung eingeräumten Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Übertragung oder Löschung der Daten auszuüben, können Sie Ihre Facebook-Einstellungen anpassen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Sie haben das Recht gegen bestimmte Verarbeitungen Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Hierzu gehören:

  • das Recht, Widerspruch gegen eine Verarbeitung der Daten für Direktwerbung durch Facebook einzulegen. Dieses Recht können Sie durch Verwendung des „Abbestellen“-Links in der Marketing-Kommunikationen von Facebook ausüben; und
  • das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten in dem Fall einzulegen, wenn wir eine Aufgabe im öffentlichen Interesse erfüllen oder unsere berechtigten Interessen bzw. die eines Dritten verfolgen.

8. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

9. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@minusL.de.

10. Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard TLS (Transport Layer Security) verschlüsselt übertragen. TLS ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere TLS-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter

https://www.minusl.de/datenschutz/

von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Unzureichende Berechtigung

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Pressebereich anzuzeigen.

Bitte melden Sie sich vom Expertenbereich ab, um zum Pressebereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Expertenbereich anzuzeigen .

Bitte melden Sie sich vom Pressebereich ab, um zum Expertenbereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Presse Expertenbereich

Pressebereich / Bilddatenbank

Hier finden Sie unsere aktuellen Produktabbildungen, unser MinusL Logo und unsere Broschüren zum Download sowie die neusten Pressemitteilungen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

MinusL
Expertenbereich

In unserem MinusL Ärzte- und Ernährungsberaterbereich erhalten Sie weiterführende Fachinformationen und Beratungsmaterial zum Thema Laktoseintoleranz. So steht hier beispielsweise der MinusL Flyer in verschiedenen internationalen Sprachen zum Download für Sie bereit, um ihn an Ihre fremdsprachigen Klienten bzw. Patienten weiterzugeben. Auch können Sie hier unsere deutschsprachigen Informationsmaterialien in einer höheren Stückzahl bestellen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

 
MinusL Logo LOGIN