Apfelstrudel | MinusL
 
ZUBEREITUNG ZURÜCK

Aus dem Mehl‚ dem Ei‚ Salz‚ Öl und ca. 100 ml lauwarmem Wasser einen glatten Teig kneten. Wenn der Teig nicht zusammenhält‚ noch etwas Wasser dazugeben.
Den Teig zu einer Kugel formen‚ mit Öl bestreichen und abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.
Die Äpfel vierteln‚ schälen‚ entkernen und würfeln. In einer Schüssel mit dem Zitronensaft und -abrieb vermengen.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen‚ auf ein leicht bemehltes Küchentuch legen und hauchdünn ausziehen. Mit der Hälfte der zerlassenen Butter bestreichen.
Die Äpfel gleichmäßig auf dem Teig verteilen, dabei einen 2 cm breiten Rand lassen.

Den Zucker mit Rosinen‚ dem Vanillezucker, dem Zimt und den Mandeln vermischt aufstreuen. Die Teigränder 2 cm nach innen einschlagen und den Strudel mit Hilfe des Tuches aufrollen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech heben (Nahtseite nach unten) und mit der restlichen zerlassenen Butter bestreichen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestaubt und in Stücke geschnitten servieren.

Für die Vanillesauce die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Beides zusammen mit der Milch, der Sahne und 2 EL Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Feuer nehmen.

Die Eier mit dem restlichen Zucker und den Eigelben in einem Schlagkessel verrühren. Mit dem Schneebesen über einem heißen Wasserbad aufschlagen.
Langsam die heiße Vanillesahne einrühren und mit dem Teigschaber beständig von der Schüsselwand zur Mitte rühren bis die Sauce schön cremig ist.
Durch ein Sieb passieren und nach Belieben warm oder kalt servieren.

Tipp:
Dazu nach Belieben MinusL Eiskrem Bourbon-Vanille reichen.

VIDEO

Apfelstrudel

45 min Mittel

Backzeit ca. 45 min, Ruhezeit ca. 30 min

Zutaten (Für 1 Strudel)

Für den Teig:
200 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
2 EL Pflanzenöl und Öl zum Bestreichen
Mehl, zum Arbeiten

Für die Füllung:
1 unbehandelte Zitrone
1 1/2 kg saure Äpfel, z. B. Boskop
60 g zerlassene MinusL Butter
75 g Zucker
80 g Rumrosinen
1 EL Vanillezucker
1 TL Zimtpulver
80 g Mandelstifte
Puderzucker, zum Bestauben

Für die Vanillesauce:
1 Vanilleschote
200 ml MinusL Frische Milch, 1,5 oder 3,8% Fett
200 ml MinusL frische Schlagsahne
4 EL Zucker
2 Eier
3 Eigelbe

PRODUKTE

Unzureichende Berechtigung

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Pressebereich anzuzeigen.

Bitte melden Sie sich vom Expertenbereich ab, um zum Pressebereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Expertenbereich anzuzeigen .

Bitte melden Sie sich vom Pressebereich ab, um zum Expertenbereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Presse Expertenbereich

Pressebereich / Bilddatenbank

Hier finden Sie unsere aktuellen Produktabbildungen, unser MinusL Logo und unsere Broschüren zum Download sowie die neusten Pressemitteilungen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

MinusL
Expertenbereich

In unserem MinusL Ärzte- und Ernährungsberaterbereich erhalten Sie weiterführende Fachinformationen und Beratungsmaterial zum Thema Laktoseintoleranz. So steht hier beispielsweise der MinusL Flyer in verschiedenen internationalen Sprachen zum Download für Sie bereit, um ihn an Ihre fremdsprachigen Klienten bzw. Patienten weiterzugeben. Auch können Sie hier unsere deutschsprachigen Informationsmaterialien in einer höheren Stückzahl bestellen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

 
MinusL Logo LOGIN