Gefüllte Auberginen mit Joghurtsauce | MinusL
 
ZUBEREITUNG ZURÜCK

Die Auberginen waschen, trocknen, längs halbieren und die Schnittflächen längs ca. 1 cm tief kreuzförmig einschneiden. Mit etwas Salz bestreuen und ca. 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend mit Küchenpapier abtupfen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel ca. 2 cm dick herausschaben, grob hacken und in eine Schüssel geben.

Die Paprika waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Pilze putzen und klein hacken. Den Oregano, die Pfefferkörner und den Kreuzkümmel in einen Mörser geben und zerstoßen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln grob würfeln, den Knoblauch fein hacken. Beides in 2–3 EL heißem Olivenöl glasig anschwitzen. Die Pilze dazugeben und anbraten, bis keine Flüssigkeit mehr austritt.

Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Paprikastücke darin kurz anbraten. Die Gewürze untermischen. Vom Herd nehmen und mit den Pilzen und den Auberginenstückchen vermischen. Die Masse mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die ausgehöhlten Auberginenhälften auf ein mit Olivenöl bestrichenes Blech setzen und die Füllmasse hineingeben. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, auf die Auberginen verteilen und im vorgeheizten Backofen 35–40 Minuten backen.

Inzwischen die Sauce zubereiten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Speck in einer Pfanne anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten, salzen, pfeffern und mit Wein, Tomaten und 100 ml Wasser ablöschen. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen, dann mit Zimt, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Für den Joghurtdip die Kräuter waschen, trocken schleudern, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Joghurt mit Zitronensaft, Knoblauchsalz, Pfeffer und gehackten Kräutern verrühren.

Zum Servieren die Auberginenhälften mit der Tomaten-Speck-Sauce nappieren und den Joghurtdip separat dazu reichen.

Gefüllte Auberginen mit Joghurtsauce

50 min Leicht

Ziehen lassen ca. 15 min, Garzeit ca. 40 min

Zutaten (Für 4 Personen)

Für die Auberginen:
2 mittelgroße Auberginen
Salz
2 gelbe Paprikaschoten
1 orange Paprikaschote
150 g Champignons
1 TL getrockneter Oregano
1/2 TL Pfefferkörner
1/2 TL Kreuzkümmelsamen
2 große Zwiebeln
3–4 Knoblauchzehen
60 ml Olivenöl
Zitronensaft
200 g MinusL Mozzarella

Für die Tomaten-Speck-Sauce:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
75 g fein gewürfelter Speck, durchwachsen
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
75 ml trockener Rotwein
200 ml passierte Tomaten
1 Prise Zimt
Cayennepfeffer

Für den Joghurtdip:
1 Handvoll gemischte Gartenkräuter, (z. B. Minze, Basilikum, Melisse, Petersilie)
250 g MinusL Joghurt mild 1,5 % Fett
2–3 EL Zitronensaft
Knoblauchsalz
Pfeffer

PRODUKTE

Unzureichende Berechtigung

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Pressebereich anzuzeigen.

Bitte melden Sie sich vom Expertenbereich ab, um zum Pressebereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Expertenbereich anzuzeigen .

Bitte melden Sie sich vom Pressebereich ab, um zum Expertenbereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Presse Expertenbereich

Pressebereich / Bilddatenbank

Hier finden Sie unsere aktuellen Produktabbildungen, unser MinusL Logo und unsere Broschüren zum Download sowie die neusten Pressemitteilungen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

MinusL
Expertenbereich

In unserem MinusL Ärzte- und Ernährungsberaterbereich erhalten Sie weiterführende Fachinformationen und Beratungsmaterial zum Thema Laktoseintoleranz. So steht hier beispielsweise der MinusL Flyer in verschiedenen internationalen Sprachen zum Download für Sie bereit, um ihn an Ihre fremdsprachigen Klienten bzw. Patienten weiterzugeben. Auch können Sie hier unsere deutschsprachigen Informationsmaterialien in einer höheren Stückzahl bestellen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

 
MinusL Logo LOGIN

Liebe Freunde von MinusL,

Wir wünschen Ihnen alles Gute in dieser schwierigen Zeit.
Bleiben Sie gesund und bleiben Sie zu Hause.

Unsere Teams produzieren stetig für Sie weiter, um es Ihnen zu ermöglichen, unsere laktosefreien Produkte weiterhin zu genießen und köstliche Gerichte mit Ihrer Familie zu kochen. Wir danken an dieser Stelle ganz besonders Milchbauern, Milchkollekte-, Produktions-, Logistik & Transportarbeitern, die sich täglich stark bemühen, ein effizientes und einwandfreies Funktionieren der Nahrungsmittelkette zu gewährleisten.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, neue laktosefreie Kochrezepte aus unserer Internetseite zu entdecken und lassen Sie Ihrer Inspiration freien Lauf, um Ihre eigenen Gerichte zu kreieren und zu kochen – das ist ein genussvoller Zeitvertreib!

#Zusammensindwirstark