Spargel-Schinken-Röllchen mit Sauce Hollandaise | MinusL
 
ZUBEREITUNG ZURÜCK

Die Kartoffeln gründlich waschen und dabei am besten mit einer Bürste säubern. Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und die Kartoffeln darin ca. 25 Minuten gar kochen. Um zu prüfen ob die Kartoffeln schon gar sind, kann man mit einem kleinen scharfen Messer hineinstechen. Lässt es sich leicht hineinstechen, sind die Kartoffeln fertig.

In der Zwischenzeit den weißen Spargel schälen. Die harten Enden abschneiden. Vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen. Nach Bedarf ebenfalls die holzigen Enden abschneiden. Nochmals einen großen Topf aufsetzen. Etwa 1 TL Salz und den Zucker hineingeben und aufkochen lassen.

Den weißen Spargel etwa 15 Minuten gar simmern lassen. Nach etwa 10 Minuten den grünen Spargel zugeben und zusammen fertig garen. Mit einer Gabel hineinstechen um zu testen, ob die Stangen fertig sind. Dies ist der Fall, wenn sich die Stange über den Gabelrücken biegt.

Für die Hollandaise die Butter in einem Topf zerlassen und den Schaum mit einem Löffel abschöpfen. Die Eigelbe und den Wein in eine Metallschüssel geben und über ein heißes, nicht kochendes Wasserbad stellen. Mit einem Schneebesen verquirlen bis eine cremige Masse entsteht. Dann von der Hitze nehmen.

Die Butter zuerst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl, unter ständigem Weiterrühren mit dem Schneebesen dazugeben. Langsam unterrühren bis eine cremige Sauce entsteht. Die Eimasse darf keinen Kontakt zum Wasser haben, da sie sonst gerinnen und ausflocken könnte. Zum Schluss sollte die Sauce einen schönen Glanz aufweisen. Nun mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spargel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Die Stangen jeweils in eine Scheibe Schinken wickeln und mit den abgegossenen und ausgedampften Kartoffeln auf Tellern anrichten. Etwas Sauce Hollandaise darüber geben und den Rest separat dazu reichen. Zum Servieren mit Petersilie bestreuen und mit halbierten Zitronenscheiben garnieren.

Spargel-Schinken-Röllchen mit Sauce Hollandaise

50 min Mittel

Garzeit ca. 25 min

Zutaten (Für 4 Personen)

1 kg Kartoffeln
Salz
1 kg weißer Spargel
1 kg grüner Spargel
1 TL Zucker
ca. 400 g Rohschinken, in dünnen Scheiben
1 EL frisch gehackte Petersilie
4 Zitronenscheiben

Für die Hollandaise Sauce:
200 g MinusL Butter
2 Eigelbe
4 EL trockener Weißwein
1–2 TL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer, aus der Mühle

PRODUKTE

Unzureichende Berechtigung

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Pressebereich anzuzeigen.

Bitte melden Sie sich vom Expertenbereich ab, um zum Pressebereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Expertenbereich anzuzeigen .

Bitte melden Sie sich vom Pressebereich ab, um zum Expertenbereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Presse Expertenbereich

Pressebereich / Bilddatenbank

Hier finden Sie unsere aktuellen Produktabbildungen, unser MinusL Logo und unsere Broschüren zum Download sowie die neusten Pressemitteilungen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

MinusL
Expertenbereich

In unserem MinusL Ärzte- und Ernährungsberaterbereich erhalten Sie weiterführende Fachinformationen und Beratungsmaterial zum Thema Laktoseintoleranz. So steht hier beispielsweise der MinusL Flyer in verschiedenen internationalen Sprachen zum Download für Sie bereit, um ihn an Ihre fremdsprachigen Klienten bzw. Patienten weiterzugeben. Auch können Sie hier unsere deutschsprachigen Informationsmaterialien in einer höheren Stückzahl bestellen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

 
MinusL Logo LOGIN

Liebe Freunde von MinusL,

Wir wünschen Ihnen alles Gute in dieser schwierigen Zeit.
Bleiben Sie gesund und bleiben Sie zu Hause.

Unsere Teams produzieren stetig für Sie weiter, um es Ihnen zu ermöglichen, unsere laktosefreien Produkte weiterhin zu genießen und köstliche Gerichte mit Ihrer Familie zu kochen. Wir danken an dieser Stelle ganz besonders Milchbauern, Milchkollekte-, Produktions-, Logistik & Transportarbeitern, die sich täglich stark bemühen, ein effizientes und einwandfreies Funktionieren der Nahrungsmittelkette zu gewährleisten.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, neue laktosefreie Kochrezepte aus unserer Internetseite zu entdecken und lassen Sie Ihrer Inspiration freien Lauf, um Ihre eigenen Gerichte zu kreieren und zu kochen – das ist ein genussvoller Zeitvertreib!

#Zusammensindwirstark