Kirschkäsekuchen mit Frischkäseguss | MinusL
 
ZUBEREITUNG ZURÜCK

Alle Zutaten für den Teig mit kalten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Backform mit Backpapier auskleiden.

Den gut gekühlten Teig in die Form geben und die Form damit auskleiden. Dabei den Teig gut festdrücken und einen Rand formen, welche so hoch wie der Rand der Backform ist. Dann sollte die Backform gemeinsam mit dem Teig in den Kühlschrank. Währenddessen den Ofen auf 175 °C vorheizen. Bei Verwendung von TK-Kirschen diese langsam antauen lassen.

Den Quark mit 200 g Schmand, dem Vanilleextrakt, Grieß, Eier und 130 g Zucker zu einer homogenen Masse verrühren.

350 g der Kirschen mit 3,5 EL Mehl mischen. Nun den Teig aus dem Kühlschrank holen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Käsemasse hineingießen und die bemehlten Kirschen darauf verteilen. 1 Stunde im heißen Ofen backen. Anschließend sollte er vollständig auskühlen, so dass die Käsemasse fest wird.

Für den Guss die restlichen Kirschen zu einem Kompott kochen. Die Kirschen dabei mit 170 g Zucker und etwas Wasser einkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und in die heiße Kirschmasse geben. Alles noch einmal einkochen und anschließend auskühlen lassen.

200 g Schmand mit dem Puderzucker und dem Frischkäse verrühren, dabei 1 Beutel Sahnesteif einrühren.

Wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist, kann der Frischkäseguss mit einem Löffel vorsichtig auf den Kuchen verteilt werden. Darüber wird der Kirschkompott in Kleckse verteilt und mit einer Gabel marmoriert.

Kirschkäsekuchen mit Frischkäseguss

ca. 2 h Mittel

Backzeit ca. 1 h, Wartezeit mindestens 30 min

Zutaten (Für Für 1 Springform, 26 cm Durchmesser bzw. für 12 Stücke)

Für den Boden:
170 g Vollkornmehl
130 g Weizenmehl
170 g kalte MinusL Butter
1 Prise Salz
30 g Haferflocken
120 g brauner Zucker

Für die Füllung:
600 g Sauerkirschen (Auch mit Blaubeeren oder Heidelbeeren sehr lecker)
400 g MinusL Schmand
900 g MinusL Speisequarkzubereitung Magerstufe
1 Fläschchen Vanilleextrakt
3,5 EL Weichweizengrieß
7 Eier
300 g Zucker
3,5 EL Mehl
3,5 EL Speisestärke
300 g MinusL Frischkäse
110 g Puderzucker
1 Beutel Sahnesteif

Für die Dekoration:
150 g laktosefreie, weiße Schokolade
15 g Palmin
Lebensmittelfarbe
Strohhalm und Plastiklöffel

PRODUKTE

Unzureichende Berechtigung

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Pressebereich anzuzeigen.

Bitte melden Sie sich vom Expertenbereich ab, um zum Pressebereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Der angemeldete Benutzer hat leider keine Berechtigung, den Expertenbereich anzuzeigen .

Bitte melden Sie sich vom Pressebereich ab, um zum Expertenbereich zu gelangen : Jetzt abmelden

Presse Expertenbereich

Pressebereich / Bilddatenbank

Hier finden Sie unsere aktuellen Produktabbildungen, unser MinusL Logo und unsere Broschüren zum Download sowie die neusten Pressemitteilungen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

MinusL
Expertenbereich

In unserem MinusL Ärzte- und Ernährungsberaterbereich erhalten Sie weiterführende Fachinformationen und Beratungsmaterial zum Thema Laktoseintoleranz. So steht hier beispielsweise der MinusL Flyer in verschiedenen internationalen Sprachen zum Download für Sie bereit, um ihn an Ihre fremdsprachigen Klienten bzw. Patienten weiterzugeben. Auch können Sie hier unsere deutschsprachigen Informationsmaterialien in einer höheren Stückzahl bestellen.

Sollten Sie über keine Zugangsdaten verfügen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

 
MinusL Logo LOGIN

Liebe Freunde von MinusL,

Wir wünschen Ihnen alles Gute in dieser schwierigen Zeit.
Bleiben Sie gesund und bleiben Sie zu Hause.

Unsere Teams produzieren stetig für Sie weiter, um es Ihnen zu ermöglichen, unsere laktosefreien Produkte weiterhin zu genießen und köstliche Gerichte mit Ihrer Familie zu kochen. Wir danken an dieser Stelle ganz besonders Milchbauern, Milchkollekte-, Produktions-, Logistik & Transportarbeitern, die sich täglich stark bemühen, ein effizientes und einwandfreies Funktionieren der Nahrungsmittelkette zu gewährleisten.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, neue laktosefreie Kochrezepte aus unserer Internetseite zu entdecken und lassen Sie Ihrer Inspiration freien Lauf, um Ihre eigenen Gerichte zu kreieren und zu kochen – das ist ein genussvoller Zeitvertreib!

#Zusammensindwirstark